Google bestätigt: Nexus 7 kommt in zwei Versionen nach Deutschland, zunächst nur online zu haben

Tablets

In den letzten Tagen kochten die Gerüchte und Infos über einen Verkaufsstart vom Google-Tablet Asus Nexus 7 immer weiter hoch. Bisher äußerte sich Google allerdings nicht zu diesem Thema und auch der Pressestelle von Media-Saturn lagen noch keine bestätigten Informationen darüber vor. Bis jetzt, denn gegenüber Golem bestätigte Google heute den Deutschlandstart. Das Gerät soll zunächst nur online zu haben sein, bevor es in den Einzelhandel kommt, es ist davon auszugehen, dass hier der Vertrieb über Google Play erfolgt. Erfreulich ist auch, dass es beide Versionen nach Deutschland schaffen werden, also die Variante mit 8 GB Speicher für knapp 200 Euro und die Variante mit 16 GB Speicher für knapp 250 Euro. Auf einen genauen Tag für den Verkaufsstart wollte man sich noch nicht festlegen. Weitere Infos zum Nexus 7 findet ihr hier im Blog.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.