Google bestätigt: Nexus 7 kommt in zwei Versionen nach Deutschland, zunächst nur online zu haben

In den letzten Tagen kochten die Gerüchte und Infos über einen Verkaufsstart vom Google-Tablet Asus Nexus 7 immer weiter hoch. Bisher äußerte sich Google allerdings nicht zu diesem Thema und auch der Pressestelle von Media-Saturn lagen noch keine bestätigten Informationen darüber vor. Bis jetzt, denn gegenüber Golem bestätigte Google heute den Deutschlandstart. Das Gerät soll zunächst nur online zu haben sein, bevor es in den Einzelhandel kommt, es ist davon auszugehen, dass hier der Vertrieb über Google Play erfolgt. Erfreulich ist auch, dass es beide Versionen nach Deutschland schaffen werden, also die Variante mit 8 GB Speicher für knapp 200 Euro und die Variante mit 16 GB Speicher für knapp 250 Euro. Auf einen genauen Tag für den Verkaufsstart wollte man sich noch nicht festlegen. Weitere Infos zum Nexus 7 findet ihr hier im Blog.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones