Google Drive: HTC One und One Max erhalten dank Google-Deal mehr Speicher

HTC One Max IMG_5087

Gute Nachricht für alle HTC-Kunden die mit einem One oder zukünftig mit einem One Max unterwegs sind. HTC hat mit Google einen Deal eingefädelt, der diesen Kunden für einen begrenzten Zeitraum jede Menge Gratis-Speicher für Googles Cloudfestplatte Drive bietet. Bisher hat HTC mit Dropbox gemeinsame Sache gemacht, diese Kooperation scheint wohl damit auszulaufen. Bisher bietet Google nur Kunden mit einem Motorola Moto X solch ein Angebot an.

Besitzer vom HTC One bekommen jedenfalls 25 GB extra Drive-Speicher für zwei Jahre und Besitzer vom HTC One Max erhalten sogar 50 GB für ebenfalls zwei Jahre. Auf einer speziellen Unterseite stellt Google weitere Informationen bereit, dort heißt es unter anderem:

Google Drive-Angebot für Android-Geräte von HTC

Für welche Android-Geräte von HTC kann auf Google Drive zusätzlicher Speicherplatz freigeschaltet werden?

  • HTC One max (zusätzlich 50 GB für zwei Jahre)
  • Bei Verfügbarkeit des Upgrades auf HTC Sense 5 und höher für bestimmte HTC-Modelle von 2013, einschließlich HTC One (zusätzlich 25 GB für zwei Jahre)
  • Ausgenommen HTC One Developer Edition (aufgrund entsperrten Bootloaders)

Wie kann ich prüfen, ob ich ein Angebot einlösen kann?

  1. Starten Sie die bereits auf Ihrem Gerät geladene Google Drive App.
  2. Tippen Sie auf „Einlösen“, wenn dieser Bildschirm angezeigt wird.
  3. Folgen Sie den Aufforderungen, um die Einlösung abzuschließen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.