Google I/O 2012 findet am 24. und 25. April statt

Google verkündete gestern das Datum für die nächste Google I/O, die nächstes Jahr am 24. und 25. April stattfinden wird. Das hauseigene Entwickler-Event wird oft für Neuankündigungen und einen direkten Kontakt zu den Entwicklern genutzt, dieses Jahr wurde zum Beispiel Android 3.1 und die Update-Garantie für Android-Smartphones angekündigt – Den Entwicklern vor Ort schenkte man mal eben eine limitierte Edition des Samsung Galaxy Tab 10.1.

Außerdem sprach Google das erste Mal über Ice Cream Sandwich und die Music Beta, eine Zusammenfassung der I/O 2011 bekommt ihr an dieser Stelle. Was uns nächstes Jahr erwartet kann man nur schwer abschätzen, vermutlich Android 4.1 (oder schon 4.2) und den Namen für den Release nach ICS, alles andere wäre reine Spekulation. Jetzt konzentrieren wir uns aber erst mal auf die Gegenwart, denn am Mittwoch präsentiert uns Google schließlich Android 4.0 und das nächste Nexus-Smartphone.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News