Google Play Store: Instant-Apps für Android sind da

Google Play Android Instant Apps Header

Es ist soweit, Google hat nach einer langen Testphase den Startschuss für die Instant-Apps gegeben und die ersten sind bereits im Google Play Store.

Die Android Instant-Apps wurden bereits auf der Google I/O 2016 vorgestellt und nun, knapp zwei Jahre später, sind sie laut Google auch endlich verfügbar. Nach der Ankündigung gab es noch einen Live-Test und seit Oktober können einige diese bereits testen. Nun ist aber wie gesagt der offizielle Startschuss gefallen.

Was sind Instant-Apps? Das sind Apps, die man auch ohne eine Installation testen kann. Neben einem Button für die Installation findet man dort auch einen Button zum Ausprobieren der App. Sie wird nur kurz geladen und ist dann bereit.

Los geht es mit Spielen, Google hat im Play Store bereits eine eigene Kategorie für diese eingerichtet – die Auswahl ist mit 6 Titeln aber noch recht bescheiden. Google verspricht jedoch weitere Spiele in diesem Jahr, über normale Apps spricht man jedoch nicht. Der Fokus liegt also auf den Spielen, was aber auch nicht wundert, da aktuell die GDC stattfindet und die Ankündigung im Rahmen des Events kam.

Weitere Details gibt es übrigens auch im Android-Entwicklerblog von Google und im folgenden Video könnt ihr euch anschauen, wie die Apps in Aktion aussehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung