Google Play Games: Neue Services-APK weist auf Spieleplattform hin

Hardware

Bereits seit einigen Wochen kursieren die Gerüchte um eine Spieleplattform für Google Play, die bisher entweder Google Games oder Google Play Games genannt wird, hin. Android Police konnte sich eine neue Version der Google-Play-Services-App sichern, in der einige Hinweise auf eben diesen Dienst zu finden sind.

Gesichtet wurden in dieser neuen APK unter anderem Funktionen für synchronisierte Spielstände, Leaderboards, einen Matchmaking-Dienst, Achievements und Einladungen. Die Einstellungs-App für Play Games, die Teil der neuen Services-App ist, zeigt darüber hinaus auch die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu konfigurieren, um festzulegen, welche Google+-Kontakte einem Benachrichtigungen schicken können. Generell deuten die neuen Funde auf eine zentrale Integration von Google+ hin, was natürlich auch naheliegend ist.

Die Vorstellung von Play Games wird im Rahmen der Google I/O in der nächsten Woche erwartet. Dann werden sicherlich auch für Entwickler wichtige Fragen geklärt, die die Integration des neuen Dienstes in bestehende und neue Spiele betreffen. Auch die Frage, wann der Dienst denn letztlich online gehen wird, dürfte dann natürlich ebenfalls geklärt werden. Was versprecht ihr euch denn alles von Play Games?

Quelle Android Police via Android Central Danke auch Sergej!


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.