Google Suche: 15. Geburtstag und einige Neuerungen

Search Timeline for blog post

Morgen ist es soweit, die Google Suche feiert ihren 15. Geburtstag und in diesem Zusammenhang kündigt man einige Neuerungen an.

Zunächst einmal baut Google den Knowledge Graph weiter aus, dieser bekommt Filter verpasst und findet Musik nun besser, diese Funktion dürfte aber wieder erstmal nur für die USA zur Verfügung stehen. Auch die Suche im Web, auf Smartphones und Tablets wurde optisch wieder mal verbessert, die ersten Vorboten haben wir ja bereits in Chrome gesehen und diese stoßen nicht bei jedem Nutzer auf Gegenliebe.

Auch wird in Kürze eine neue App-Version für iOS zur Verfügung stehen, welche zur Android-Version von Google Now aufschließen soll. Erinnerungen bzw. automatisch generierte Meldungen sollen dann per Push-Meldungen auf dem Endgerät landen, aber auch eine Reaktion auf den Sprachbefehl „OK Google“, ohne das Gerät zu berühren, soll integriert werden.

Mir bleibt nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch Google Suche!

Google
Preis: Kostenlos

iPhone Triptych - White Background 1

first

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.