Hashy Top In – iPhone in ein Desktoptelefon verwandeln

Manchmal glaubt man wirklich, es gibt nichts, das es nicht gibt. Gerade für Apples iPhone ist der Zubehörmarkt absolut riesig und da ich ein Gagdet-Fan bin, schaue ich da neidischer hin, als bei den paar Apps, bei denen die iOS-Nutzer im Vorsprung sind.

Wer im Besitz vom iPhone 3G, 3GS oder 4 ist, der kann sich für knapp 40 Dollar das Hashy Top In im Hong-Kong-Shop seines Vertrauens besorgen. Das Teil mach das iPhone zum Desktoptelefon und lädt es nebenbei noch auf. Warum also mit einer langweiligen Dockingstation vorlieb nehmen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets