HP Stingray: Ein webOS-Smartphone ohne Tastatur [Gerücht]

Es gibt neuen Gerüchte um zukünftige HP-Smartphones, welche recht interessant sind. Nachdem HP Palm geschluckt hat und erst neue Smartphones und ein Tablet vorgestellt hat, ist nun ein Bild aufgetaucht, welches angeblich ein webOS-Smartphone ohne Tastatur zeigt. Der anonyme Hinweisgeber hat bereits in er Vergangenheit den Pre 3 richtig vorhergesagt und scheint zuverlässige Quellen zu haben. Zudem tauchten vor einiger Zeit im Quellcode vom webOS Doctor neue Namen zukünftiger Modelle auf, die eine Auflösung von 800 x 480 Pixel haben sollen.

Neben dem HP Mansion kommt für das Gerät hier also das HP Stingray in Frage. Ich fände es durchaus interessant, wenn HP sein Smartphone-Angebot so erweitert, dass man auch auf Modelle ohne Tastatur zurückgreifen kann. Allerdings muss ich auch ehrlich zugeben, dass ich mir trotz des schicken Betriebssystems derzeit keines der Geräte kaufen würde. Wie schaut das bei euch aus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones