HTC 10 offiziell vorgestellt

Oberklasse-Smartphone: Das HTC 10

Wie schon lang und ausgiebig unter dem Hashtag #powerof10 auf sämtlichen sozialen Kanälen angeteasert hat HTC das neue Smartphone-Vorzeigemodell HTC 10 offiziell vorgestellt.

Das Gehäuse des neuen Android-Flaggschiffs ist wieder aus Aluminium gefertigt und wird in drei Farbvarianten erhältlich sein. Die Varianten hören auf den Namen Carbon Grey, Glacier Silver und Topaz Gold und sind dementsprechend grau, silber und gold. Von den Spezifikationen her hat HTC den Mund definitiv nicht zu voll genommen.

HTC 10 Glacier Silver

Das HTC 10 in Glacier Silver

HTC 10 – Die technischen Daten:

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820 mit vier Kryo-Cores, 64-bit und bis zu 2.2Ghz
  • Display: 5.2 Zoll, Quad HD (2560 x 1440 Pixel, 564 PPI) Super LCD 5 curved-edge Gorilla Glass
  • Speicher: 4GB RAM und 32 GB Speicher (per MicroSD erweiterbar)
  • Frontkamera: 5 Megapixel, Autofokus, BSI Sensor, OIS, f1.8, 23 mm Brennweite, FullHD Video, AutoHDR, AutoSelfie, VoiceSelfie und Live Make-Up
  • Hauptkamera: 12 HTC UltraPixel2 (1.55μm Pixelgröße), Laser Autofokus, BSI Sensor 1/2.3″, OIS, f1.8, 26mm Brennweite, Dual Tone Blitz, UHD Video mit Hi-Res Audio, Zeitlupe 720p und 120fps, 12-bit RAW, API2 Support
  • Sound: HTC BoomSound Hi-Fi Edition, Hi-Res Audio zertifiziert
  • Akku: 3.000 mAh mit Quick Charge 3.0 und cool charge (50 % Ladung in 30 Min)
  • Betriebssystem: Android 6.0.1 mit HTC Sense
  • Sensoren: Licht, Näherung, Motion, Kompass, Gyro, Magnet und Fingerabdruck Sensor (Multidirectional Touch)
  • USB 3.1 Gen1 Type-C
  • 3.5 mm Klinkenstecker, Bluetooth 4.2, WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4 und 5 GHz)
  • NFC, DisplayPort, DLNA, Miracast, Google Cast, AirPlay
  • Maße: 145.9 x 71.9 x 3.0 – 9.0mm bei einem Gewicht von 161g
  • Nano-SIM
HTC 10 in Carbon Gray

Das HTC 10 in Carbon Gray

Als Besonderheiten des HTC 10 erwähnt HTC verschiedene Funktionen. Unter anderem eine Display-Farbtemperatur-Personalisierung, Support für die Ice-View-Hülle, Motion Launch, Blinkfeed mit Video-Playback, einen Handschuh-Modus, leiseres Klingeln bei Aufnahme des Smartphones, Flip to silence oder einen Taschen-Modus.

Im Lieferumfang des HTC 10 soll einmal ein Quick Charge 3.0 Ladegerät, ein USB Kabel Type-C auf USB Typ-A und ein High-Res-Audio-Inear-Headset enthalten sein. Das HTC 10 ist ab Anfang Mai in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 699,- Euro bzw. CHF 749,- erhältlich und kann ab sofort vorbestellt werden.

Später dürften wir auch noch die Möglichkeit für ein erstes Hands-On haben. Dazu gibt es dann noch einen weiteren Artikel. Stay tuned!

Wie gefällt euch das neue HTC 10?

HTC 10 bei o2 → HTC 10 bei Notebooksbilliger →

HTC 10 in Topaz Gold

Das HTC 10 in Topaz Gold

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones