HTC 10: Starker Akku, frei platzierbare Icons und ein Video

Nachdem wir nun ja schon einige Teaser, Bilder und dergleichen zum kommenden HTC 10 gesehen haben wurde am Freitag Abend auch noch ein Teaser zum Akku via Twitter verteilt.

Soeben macht das nachfolgende, ziemlich offiziell wirkende Video zum HTC 10 über Twitter die Runde (Video-Mirror).

Der Inhalt lässt nur gutes vom Akku erhoffen. Die Ingenieure haben hart daran gearbeitet usw. Sicherlich viel Marketing-Gerede dabei, aber wenn von den bisherigen Ankündigungen auch nur die hälfte stimmt, dürfte (vorausgesetzt der Preis passt) das HTC 10 sicherlich ein interessantes Smartphone werden.

[tweet 718468655411888128]

Abgesehen davon gab es auch noch ein paar Infos zum kommenden Sense 8. Damit soll es laut dem folgenden Bild möglich sein, den Homescreen komplett frei anzupassen. HTC nennt das dann Freestyle Layout. Damit sollen Icons und Widgets komplett frei auf dem Homescreen platziert werden können und nicht mehr in ein Raster geordnet werden müssen.

tl-htc

Morgen, am 12. April ist es dann endlich soweit und HTC stellt das HTC 10 offiziell vor. Wir dürfen gespannt sein, wie die Ankündigungen am Ende zum kommenden HTC 10 passen. Wenn einiges davon zutrifft, dürfte das HTC 10 ein interessantes Smartphone für 2016 meinen, oder? Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.