HTC Desire Eye: Neues Selfie-Phone mit 13-Megapixel-Frontkamera

Hardware

Für den 08. Oktober hat HTC ein Presse-Event angekündigt auf dem man der Öffentlichkeit vermutlich das HTC One M8 Eye und eine Art externe Kamera vorstellen wird. Möglicherweise nutzt HTC das Event auch um ein weiteres Smartphone vorzustellen: das HTC Desire Eye.

Upleaks hat nun erste Informationen zum Desire Eye veröffentlicht. So soll HTC laut dem Leak beim Desire Eye ein 5,2 Zoll FullHD-Display, einen Snapdragon 801, 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher verbauen. So weit erstmal nichts besonderes, gleicht die Ausstattung doch der aktueller Flaggschiffe. Der Akku soll mit nur 2.400 mAh doch recht klein ausfallen für ein Gerät mit solch einer Displaygröße.

Ein besonderes Augenmerk hat HTC aber auf die Frontkamera gelegt, die, wie die Hauptkamera, mit ganzen 13 Megapixeln auflöst und mit einem Dual-Blitz ausgestattet ist. Außerdem ist das Desire Eye nach IPX7 wasserdicht. Wie auf dem Bild zu sehen, ist das Desire Eye recht bunt gehalten.

Update: Weitere Bilder eingefügt.

Als Software setzt HTC auf das aktuelle Android 4.4.4 mit dem hauseigenen Sense 6. Zum Preis und wann das Gerät vorgestellt werden soll, äußerte upleaks sich nicht. Am 08. Oktober dürften wir dann aber mehr erfahren.

Von der Optik her sagt mir das Gerät gar nicht zu, die Kamera auf der Vorderseite ist meiner Meinung nach viel zu groß, was den Rahmen um dem Display wieder unnötig größer macht. Freunde von Selfies dürften allerdings ihre Freude an dem Gerät haben, meint ihr nicht?

Quelle upleaks via GSMArena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.