HTC One M8: Screenshots von Android 5.0 Lollipop

Hardware

Wie die anderen Hersteller, arbeitet auch HTC momentan daran, Android 5.0 Lollipop auf seine Smartphones zu bringen. Jetzt sind ein paar Screenshots aufgetaucht, die einen ersten Eindruck vom kommenden Update vermitteln.

HTC hat sich selbst das Ziel gesetzt Lollipop innerhalb von 90 Tagen auf das One M8 und das M7 zu bringen, es ist also noch ein wenig Zeit, dennoch sehen die ersten Screenshots gar nicht mal so schlecht aus. HTC hat Elemente aus Lollipop, wie die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm oder auch das Multitasking in Kartenoptik übernommen, und diese mit der hauseigenen Sense-Oberfläche kombiniert. Wie man auf den Screenshots sehen kann, setzt HTC auf graue Flächen mit grüner Akzentfarbe. Auf die neuen On-Screen-Tasten verzichtet HTC momentan noch, was sich bis zum finalen Release des Updates aber noch ändern könnte.

Gefällt mir so weit auf jeden Fall besser als die aktuellen Leaks von Samsung oder LG. Viel mehr als beschrieben sieht man auf den Screenshots dann leider auch nicht, dennoch erfreulich zu sehen, dass HTC es wohl schaffen wird, sein 90-Tage-Versprechen einzuhalten.

[tweet 535096521956810752]

[tweet 535095374143557633]

[tweet 535095014712684545]

[tweet 535094846105878528]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.