HTC One Mini: Zweite Generation könnte schon bald kommen

HTC One Mini Header

Es dürfte relativ klar sein, dass HTC auch in diesem Jahr wieder eine One mini auf den Markt bringen wird. Doch die Tage häufen sich die Hinweise dazu.

Das HTC One der ersten Generation wurde im Februar 2013 vorgestellt und bekam im Juni eine mini-Version spendiert. Das M7, also das One vom letzten Jahr, war eines der erfolgreichsten Smartphones in der Geschichte von HTC und auch das ganze One-Lineup schien sich nicht schlecht zu verkaufen. Da ist es nur logisch, dass man dem mini ebenfalls eine neue Generation spendieren wird. Wann diese kommt ist noch offen, doch momentan gibt es zwei Gerüchte, die auf einen zeitnahen Termin deuten.

Ich denke man wird den Marktstart des neuen One erst mal abwarten und auch ein paar Wochen ins Land ziehen lassen. Im April rechne ich eigentlich nicht damit. Doch nicht nur @evleaks hat in einem älteren Tweet einen Haken an das mini gemacht, ein Netzbetreiber in Schweden listet dieses schon mal. So halb, denn auf der Seite findet man nur einen Eintrag zu einem M8 mini. Das neue One mini könnte aber auch die Bezeichnung M5 haben, immerhin hatte das alte One mini den Codenamen M4.

Persönliche Einschätzung: HTC wird sich im April und Mai voll auf das neue One M8 konzentrieren und nur dieses Modell vermarkten. Das One mini dürfte aber fertig sein und in den Startlöchern stehen. Ich denke dieses wird man wieder im Juni oder auch Juli zeigen und dann direkt auf den Markt bringen. Interessant ist auch das Ace, welches @evleaks erwähnt hat. Es könnte ein One max sein, welches aber noch gar nicht sicher ist. Ich denke die große Variante des alten One wird sich von allen drei am schlechtesten verkauft haben. Vielleicht bekommt sie gar keinen Nachfolger.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.