HTC One X: Update auf Android 4.2.2 und Sense 5.0 hat begonnen

htc_one_x_header

Gut drei Monate ist es jetzt her, als wir hier eine Meldung bezüglich des Updates auf Android 4.2.2 für das HTC One X und One X+, die beiden Flaggschiffe von letztem Jahr, hatten. Danach ist es erst ruhig geworden und dann war vor knapp 10 Tagen in den ersten Regionen das One X+ an der Reihe. Heute nun hat HTC damit begonnen das HTC One X mit Android 4.2.2 und Sense 5.0 zu versorgen. Wer bisher auch auf dem X+ nichts erhalten hat, könnte nun ebenso an der Reihe sein. Das Update bringt Neuerungen wie den BlinkFeed, einen neuen Lockscreen und die Quick Settings mit.

Die neue Systemversion (Version 4.18.401.2, 380 MB) soll aktuell in Europa “over the air” verteilt werden, geht also einfach mal in die Einstellungen und schaut dort nach. Ich denke das wird wohl das letzte große Update für das One X bzw. X+ sein, bin aber durchaus gespannt, ob HTC in Zukunft doch noch Android 4.3 für diese Geräte veröffentlicht.

Da wir hier im Team leider kein HTC One X bzw. X+ haben, würden wir uns über einen Kommentar oder allgemeines Feedback unter diesem Beitrag freuen, falls das Update bei euch verfügbar ist.

via gsmarena Quelle @LlabTooFeR

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
Weitere Neuigkeiten im Blog

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 9 Minuten

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 28 Minuten

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 1 Stunde

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 1 Stunde

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 2 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 16 Stunden

Bose zeigt portablen Home Speaker vor 17 Stunden

EMUI 10: Video zeigt neue Kamera-App vor 17 Stunden

OnePlus 7T Pro: Das erste Bild vor 17 Stunden

Android 10: Nokia nennt Update-Zeitplan vor 17 Stunden