HTC: Pressekonferenz am 5. Januar deutet sich an

HTC Logo Header

Am 6. Januar wird die CES in Las Vegas offiziell ihre Pforten für das Publikum öffnen, doch auch schon davor finden einige Pressekonferenzen der großen Hersteller statt. Zu diesen soll nun auch HTC zählen, wobei das Event am 5. Januar veranstaltet werden dürfte.

Im Rahmen der CES 2015 soll HTC angeblich einige neue Produkte auf einer eigenen Pressekonferenz zeigen wollen. Während ein Wearable so gut wie gesetzt ist, dürfte es sich bei den weiteren Geräten um Smartphones des Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Segments handeln. Der unter dem Namen HTC Hima bekannte One M8 Nachfolger dürfte jedoch erst auf dem MWC im März gezeigt werden.

HTC_CES

Da abgesehen vom Datum und dem Bild einer Einladung, die auf ein Kamera-Smartphone hindeutet, noch keine weiteren Informationen zu dem Event vorliegen, ist die Uhrzeit zum aktuellen Zeitpunkt beispielsweise noch nicht bekannt. Neben HTC werden am 5. Januar nämlich auch noch Samsung, LG und Sony ihre Pressekonferenzen veranstalten.

Welche Produkte würdet ihr euch von HTC zur CES wünschen?

Quelle: Weibo via: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.