Huawei & Honor: Selfie-Tipp gegen verwaschene Fotos

Huawei Honor Selfie Tipp

Während das Huawei P20 Pro und das Honor 10 Schlagzeilen um das beste Smartphone mit bester Hauptkamera machen, haben viele der aktuellen Geräte dieser Hersteller ein kleines Problem mit der Selfie-Kamera. Die Bilder der Frontkamera werden seit geraumer Zeit immer sehr verwaschen und sind farblich eher ausgeblichen.

Natürlich gibt es Foto-Tools, mit zig verschiedenen Reglern oder Filtern, um dieses Manko wieder zu beheben, aber die nötigen Schritte sind oft kompliziert und man muss teils sogar noch eine weitere App dafür auf dem Smartphone installieren.

Doch es geht auch einfacher, wie ein Tipp im XDA-Forum zeigt. Mit Google Fotos. Was ihr dafür tun müsst?

Im Grunde wird einfach nur das fertige Foto über den Menüpunkt mit den 3 Punkten und anschließendem Klick auf erweiterte Bearbeitung mit Google Fotos geöffnet. Dort wird unten das Icon mit den 3 Reglern (zweiter von links) gedrückt und es erscheinen drei Regler für Helligkeit, Farbe und Pop.

Oft genügt es einfach nur den Regler Pop nach rechts zu packen und schon ist wieder ein wenig mehr Schwung in den Farben und in der Schärfe zu finden. Falls nötig kann natürlich auch mittels Farbe und Helligkeit noch ein wenig optimiert werden. So einfach kann es gehen.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.