Huawei nova und nova plus offiziell vorgestellt

Huawei hat heute im Rahmen der IFA 2016 zwei neue Smartphone-Modelle angekündigt: Das nova und das nova plus.

Beide Geräte waren schon im Vorfeld vermutet worden. Sie richten sich aber nicht, wie manche Gerüchte besagten, primär an die weibliche Kundschaft.

huawei nova

Das nova plus wird nach unseren Informationen zunächst nicht auf dem deutschen Markt erscheinen, wir möchten euch der Vollständigkeit halber dennoch mit informieren.

Das Huawei nova

Das nova zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Multi-curve-Design mit 2.5D-Display
  • 5 Zoll-Full HD-Bildschirm (443 ppi) mit 76% Display-zu-Gesamtfront-Verhältnis
  • Qualcomm Snapdragon 625-2 GHz-Octacore-Prozessor, 3 GB RAM
  • 3.020 mAh-Akku ohne Quick Charge (Fast Charge 2A) für bis zu fünf Stunden Pokémon GO
  • USB Typ-C-Anschluss, 4-Schicht-Fingerabdrucksensor
  • Dual-SIM-Hybridslot
  • 12 MP-BSI-Sensor-Kamera mit 1.25µm Pixelgröße

Es wird in den Farben Titanium Grey, Rose Gold, Prestige Gold und Mystic Silver für 379 Euro (Deutschlandpreis laut PR) erscheinen.

huawei nova 3

Das Huawei nova plus

Das nova plus für 429 Euro hat gegenüber dem normalen Modell folgende Ergänzungen beziehungsweise Änderungen:

  • Größeres Display mit 5,5 Zoll
  • Größerer Akku mit 3.340 mAh
  • Größere Kameraauflösung mit 16 Megapixeln, optische Bildstabilisierung

Ein Testgerät des Huawei nova wird uns zeitnah zugehen, dann werden wir euch das neue Smartphone umfänglich vorstellen.

Ist die nova-Reihe etwas für euch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.