Instagram Reels: Kurzvideos erhalten eigenen Tab in der App

Instagram Reels 3

Instagram möchte mit den Reels gegen TikTok antreten. Nun erhält das neue Format testweise einen eigenen Reels Tab in der App. Dafür muss sogar der bisherige Explore Tab weichen.

Was Instagram in der Vergangenheit schon mit den Stories bei Snapchat gelungen ist, soll nun auch für die Reels eintreten. Das kürzlich gelaunchte Format wurde beinahe eins zu eins von TikTok übernommen und soll nun dabei helfen, der asiatischen Plattform der Rang abzulaufen.

Damit das gelingt, möchte Instagram den Reels in der eigenen App eine größere Aufmerksamkeit zukommen lassen. Daher testet das Soziale Netzwerk nun mit wenigen Nutzern den neuen Reels Tab – einen eigenen Bereich, in dem ausschließlich nach Kurzvideos gestöbert werden kann.

Explore Tab verschwindet nicht ganz

Welch große Relevanz den Reels zugesprochen wird, zeigt sich darin, dass dafür sogar der Explore Tab weichen muss. Dieser fasste bislang Bilder, Videos und Reels der weltweiten Community zusammen und galt als der Anlaufpunkt, um möglichst viel Zeit auf Instagram zu verbringen. Im Rahmen des neuen Tests wird der Explore Tab dann aber nicht mehr unten im Menü, sondern lediglich auf der Timeline neben dem Direktnachrichten-Symbol zu finden sein.

Da es sich bei den verkündeten Neuerungen lediglich um einen Test handelt, werden nur einige Nutzer in Deutschland diese Woche den Reels Tab zu sehen bekommen. Es ist allerdings gut möglich, dass diese oder eine ähnliche Änderung in Zukunft kommen wird, um die Reels zu pushen und sich besser gegen TikTok zu positionieren.

Twitter: Ab sofort könnt ihr bestimmen, wer auf eure Tweets antworten kann

Twitter Header

Auf Twitter habt ihr nun endlich Kontrolle darüber, wer auf eure Tweets antworten kann. Nach einer Testphase wird das neue Feature ab sofort für alle Accounts ausgerollt. Im gesamten Internet findet sich wohl kaum ein besseres Diskussionsmedium als Twitter. Dank…12. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).