Neue PowerVR-GPU vorgestellt, vermutlich für das Apple iPhone 8

Apple iPhone 7

Imagination Technologies hat heute eine neue PowerVR-GPU vorgestellt, die wir höchstwahrscheinlich im kommenden iPhone im Herbst sehen werden.

Der Hersteller Imagination Technologies ist der Lieferant für die Grafikeinheit in Apples iPhone-Modellen. Beide Unternehmen sorgten in den letzten Monaten für Aufsehen. Einmal im Herbst letzten Jahres, als die Vermutung im Raum stand, dass Apple an einer eigenen GPU arbeiten möchte und dann dieses Frühjahr, als genau das bestätigt wurde. Apple wird sich von Imagination Technologies trennen.

Doch bis es soweit ist, werden noch einige Monate vergehen. Apple selbst hat sich bis heute nicht dazu geäußert, doch laut Imagination Technologies soll es bis zu 2 Jahre dauern. Ich persönlich vermute, dass man den Schritt nächstes Jahr machen wird. Daher ist die heutige Ankündigung von IT durchaus interessant.

PowerVR-GPU für das nächste iPhone

Man hat die PowerVR Series8XT GT8525 vorgestellt, eine GPU, die bereits an die ersten wichtigen Partner ausgeliefert wird. Diese ist schneller, als die letzte GPU-Generation und bereit für AR und VR. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Apple beim nächsten iPhone (oder allen kommenden iPhone-Modellen, es soll immerhin drei Modelle geben) diese PowerVR-GPU verwenden wird.

Nachtrag: TSMC soll passend heute mit der Produktion des Apple A11 (iPhone SoC), der im 10 nm-Verfahren gefertigt wird, begonnen haben.

Alte vs. neue PowerVR-Generation

  • More than 50% fps improvement on the industry-standard Manhattan benchmark test, one of the de-facto benchmarks for mobile and other applications, and 80% TRex
  • More than 50% improvement in fps for the Antutu benchmark – another key benchmark
  • 2x PPC throughput (8 pixels/clock compared with 4 for GT7200), allowing for higher resolutions, and additional performance for previously fill rate limited use cases
  • 50% more GFLOPs, and more accessible GFLOPs, enabling easier exploitation of the cores full potential for graphics and compute

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.