Apple iPhone X: Touch ID unter dem Display wurde früh verworfen

Apple Iphone X 2017 Header

Das Apple iPhone X ist das erste iPhone mit Face ID. Diese Technologie wird Touch ID ersetzen und so wie es aussieht beim iPhone für immer.

Als ich mir heute früh John Grubers Gedanken zum Apple-Event durchgelesen habe ist mir direkt der erste Abschnitt aufgefallen. Gruber hat vor Ort mit einigen Apple-Mitarbeitern gesprochen und alle haben ihm bestätigt, dass man Touch ID anfangs unter dem Display unter bringen wollte, dann aber sehr früh die Entwicklung der Funktion einstellte. Aber nicht, weil es nicht möglich gewesen sei.

Apple ist sich sicher, dass Face ID besser ist und hat sich daher dazu entschieden. Die Entscheidung soll vor über einem Jahr getroffen worden sein. Jede Quelle, die also irgendwann in diesem Jahr etwas von einem Fingerabdrucksensor geschrieben hat, lag falsch. Ich lese John Gruber gerne, aber man sollte natürlich auch wissen, dass er vielleicht nicht unbedingt neutral gegenüber Apple eingestellt ist.

But I spent time — both officially, as a member of the media, and unofficially, as a friend — with several Apple employees who are already carrying an iPhone X as their daily-use phone, and from what I observed and from what they told me — and again, several of these employees are engineers, not PR or product marketing folks — it just works. You don’t have to think about it. According to them, you get used to not thinking about it very quickly, and when you go back to a Touch ID device, it feels broken that you have to touch the button to unlock the device.

Face ID wird anfangs übrigens nur mit einem Gesicht funktionieren. Laut Craig Federighi (via MacRumors) wird Face ID mit vielen Sonnenbrillen funktionieren, aber nicht mit allen. Das Problem, welches er auf der Bühne hatte, sollte im Alltag aber kein Problem darstellen. Es gibt übrigens eine Option, um Face ID kurzzeitig zu deaktivieren: Die Tasten auf der Seite drücken. So kann man die Funktion, wenn jemand das iPhone in die Hand nimmt, kurz deaktiviert werden.

Ich glaube eine meiner Fragen (Ist Face ID das Ende von Touch ID?) wäre damit dann beantwortet. Ja. Gut möglich, dass Apple irgendwann mal wieder an dieser Lösung arbeiten wird, aber nicht nächstes und vermutlich auch nicht übernächstes Jahr. Das iPhone 8 könnte also das letzte iPhone mit Touch ID-Sensor sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.