LG G4S: Weiterer Mittelklasse-Ableger des Flaggschiffs zeigt sich

Hardware

Es sieht ganz so aus, als ob LG die G4-Reihe demnächst um ein weiteres Modell erweitern wird, das G4S. Es wäre mittlerweile schon der vierte G4-Ableger und wohl auch noch nicht der letzte für das aktuelle Jahr.

Nach dem normalen LG G4 und dem LG G4 Stylus und LG G4c scheint man ein weiteres Modell der G-Reihe geplant zu haben, das LG G4S. Dieses könnte vor dem LG G4 Pro, welches vermutlich für das Weihnachtsgeschäft geplant ist, gezeigt werden und auf den Markt kommen. Das G4S siedelt sich aber eher in der Mittelklasse an und borgt sich lediglich den Namen des Flaggschiffs aus.

Zur Ausstattung soll ein 5.2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1980 x 1080 Pixel, ein Prozessor mit 8 Kernen, der mit laut Quelle mit 1,5 GHz taktet und eine Kamera mit 8 Megapixel auf Laser-Fokus gehören. LG borgt sich also auch hier wieder das Design und den Namen vom Flaggschiff und packt es in ein Mittelklasse-Smartphone, welches noch im Juli verfügbar sein soll.

Ich kann ja verstehen, dass LG die Aufmerksamkeit rund um das G4 nutzen und ausschlachten möchte, aber das sind mittlerweile zu viele G4-Modelle. Falls da tatsächlich auch noch ein Pro im Herbst kommt, wären das dann 5 Modelle, die ein G4 im Namen tragen. Eine Bezeichnung, die viele nicht mehr verdienen, da sie mit dem Flaggschiff, dem LG G4, wenig zu tun haben.

via smartdroid quelle hi tech (ru)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.