LG G5 ab kommender Woche in Deutschland erhältlich (Update)

Das LG G5 wird ab der nächsten Woche offiziell in Deutschland erhältlich sein, die UVP liegt bei 699 Euro.

Fast zwei Monate nach der offiziellen Vorstellung wird das LG G5 endlich auch in Deutschland erhältlich sein. Damit ließ man sich bei LG deutlich mehr Zeit zwischen Präsentation und Marktstart als die ebenfalls südkoreanische Konkurrenz mit dem Galaxy S7 (Edge). Mit wechselbarem Akku, Weitwinkel-Kamera und Aluminium-Gehäuse (welches sich allerdings nicht so anfühlt) dürfte man jedoch auch eine andere Käufergruppe ansprechen.

Update: Media Markt prescht vor und bietet das G5 bereits jetzt mit sofortiger Verfügbarkeit an.

Weitere Informationen →

Technisch lässt sich das LG G5 nicht lumpen und kommt unter anderem mit Snapdragon 820, 4 GB Arbeitsspeicher und 5,2 Zoll großem QHD-Display daher. Kritisiert werden kann höchstens die Akkukapazität welche mit 2.800 mAh unter den Angaben des Vorgängers liegt und bereits diese machten nicht gerade als Dauerläufer auf sich aufmerksam.

LG G5 unterm Messer: Gut zu reparieren6. April 2016

lg g5 kamera modul

Bis zum 16. April hat LG auch noch die Vorbesteller-Aktion am Start, im Rahmen welcher das Cam-Plus-Erweiterungsmodul dem Smartphone kostenlos beigelegt wird. Ein genaues Datum als Marktstart gibt es noch nicht, in Anbetracht des auslaufenden Vorbestellerbonus am Vortag liegt der Samstag (17.) jedoch nahe.

An der UVP in Höhe von 699 Euro hat sich seit Vorstellung nichts geändert, sodass Käufer tief in die Tasche greifen müssen. In Anbetracht des Preisverfalls der vorherigen Generation dürfte ein zumindest wenige Wochen langes Warten den aktuellen Bonus deutlich schlagen, wer dies nicht möchte, kann beispielsweise bei Amazon eine Vorbestellung tätigen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.