LG G5: Bilder zeigen das Flaggschiff in einer „Dummy Box“

Im Netz sind am Wochenende Bilder vom LG G5 aufgetaucht, die das Gerät in einer so genannten „Dummy Box“ zeigen sollen und neue Details enthüllen.

Das LG G5 dürfte, neben dem Samsung Galaxy S7, einer der Highlights des Mobile World Congress im Februar werden und weil die Präsentation immer näher rückt, gibt es auch immer mehr Leaks. Heute haben wir frische Bilder für euch, die das Gerät allerdings nicht in voller Pracht, sondern in einer Plastikbox zeigen.

LG G5 Dummy Box Seite

LG wird das neue Android-Flaggschiff so vermutlich diversen Partnern zeigen und möchte gleichzeitig sicher gehen, dass das Design nicht enthüllt wird. Mit an Bord ist laut diesen Bildern eine Dual-Kamera, ein microSD-Slot, ein Fingerabdruckscanner und beim Anschluss auf der unteren Seite handelt es sich um USB Type C.

LG G5 dummy Box USB Type C

Ich bin wirklich gespannt auf das G5, denn das Nexus 6P ist für mich das beste Android-Smartphone von 2015, jedoch etwas zu groß. Das G5 könnte eine etwas kleinere Version mit aktueller Hardware, jedoch nicht mit reinem Android, werden. Mal schauen, wann wir die ersten Bilder ohne die Dummy Box sehen werden.

Quelle Droid Life

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.