🔥 Amazon Prime Day gestartet- Zu den Angeboten → 🔥

Das ist das LG G7 ThinQ

Lg G7 Thinq Back Colors

Offiziell vorgestellt wird das LG G7 ThinQ erst morgen, doch schon jetzt haben wir alle Details für euch. Auch zum Preis haben wir bereits einen Anhaltspunkt.

LG wird morgen das G7 offiziell vorstellen und hat ja auch schon selbst einige Details verraten – zum Beispiel zum Display und zum Sound. Außerdem gab es diverse Leaks und wir haben das Modell von allen Seiten und in Schwarz als Pressebild gesehen. Das Bild, welches das G7 von allen Seiten zeigt, habe ich noch mal eingebunden:

Lg G7 Thinq

Es geht aber direkt weiter, denn bei WinFuture hat man heute noch einen Beitrag mit weiteren Pressebildern und allen Details veröffentlicht. Das Display des LG G7 ist 6,1 Zoll groß und löst mit 3120 x 1440 Pixel (19,5:9-Format) auf. Unter der Haube werkelt der Snapdragon 845, dem 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Beim internen Speicher ist von 64 GB die Rede, es ist aber unklar, ob man diesen auch erweitern kann. Bei 64 GB kann man aber davon ausgehen. Auf der Rückseite findet man eine Dual-Kamera mit jeweils 16 Megapixel (beide f/1.6, zweite vermutlich wieder eine Weitwinkel-Kamera, aber noch unklar) und der Akku umfasst 3000 mAh.

Hinzu kommen QuickCharge 4.0, Android 8.0 Oreo, eine IP68-Zertifizierung, eine Google-Assistant-Taste, Stereo-Lautsprecher, eine Höhe von 7,9 mm und ein Gewicht von 162 g. Qi wird nicht erwähnt, dürfte jedoch wie beim V30 vorhanden sein.

Lg G7 Front

LG G7 ThinQ: Preis unter 680 Euro

Der Preis soll in Deutschland bei unter 680 Euro liegen, was eine Ansage bei der UVP wäre. Alles andere wäre für LG aber auch Quatsch, denn selbst das Samsung Galaxy S9 ist mittlerweile für unter 650 Euro erhältlich. Das zeigt auch schön, wie extrem der Preisverfall bei Samsung ist, die UVP beträgt nämlich immer noch 849 Euro.

Ich denke wir können diese Daten als sicher abhaken, interessant wird dann nur noch der konkrete Preis für Deutschland. Ich denke 679 Euro klingt aber gut, und das Datum. Hoffentlich patzt LG nicht beim Datum und bringt das G7 schnell auf den Markt.

Zum Abschluss gibt es noch zwei Hands-On-Bilder vom LG G7 ThinQ (an das ThinQ kann ich mich immer noch nicht gewöhnen), die ich bei SlashLeaks entdeckt habe.

Lg G7 Hands On

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.