LG Nexus 4 zeigt sich in voller Pracht

Zum nächsten Nexus-Smartphone von Google meinen wir bisher jede Menge zu wissen, so richtig sicher ist bisher allerdings nichts. Gerüchte um mehrere Nexus-Geräte schwirren seit einiger Zeit durch die Techlandschaft, bis jetzt hat sich allerdings erst ein Gerät herauskristallisiert, welches als potentieller Kandidat in Frage kommt, das LG Nexus 4. Von diesem Gerät sind weder der Name noch die Spezifikationen gesichert, die Gerüchteküche brodelt dennoch und versorgt uns mit Bildern, Spezifikationen, Benchmarks und sogar einem angeblichen Datum für den Marktstart.

Der Codename des Gerätes scheint wohl „Mako“ zu sein und nun sehen wir es erstmals auf brauchbaren uns aussagekräftigen Fotos. Auch die neue Quelle bestätigt die bisher bekannten Angaben zu den Spezifikationen, diese sollte man allerdings weiterhin mit Vorsicht genießen. Demnach wären an Bord Quadcore ARMv7 Prozessor mit 1,5 GHz, 2 GB RAM,  8GB Speicher (ohne MicroSD-Steckplatz), Adreno 320 GPU, Android 4.1.2, eine 8-Megapixel-Kamera und ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 768 mal 1280 Pixel. Wie gefällt es euch?

Update: Hier noch zwei neue Bilder

Quelle onliner3 Danke Micha!

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung