Libratone ZIPP-Modelle erhalten umfangreiches Update

Firmware und OS

Die Libratone ZIPP-Lautsprecher erhalten aktuell ein umfangreiches Update. Mit enthalten sind unter anderem Spotify-Favoriten, die bis zu 5 Playlists direkt speichern und anschließend ohne Smartphone, Tablet o. ä. angehört werden können.

Dazu wurde auch an einer neuen Sleep Timer-Funktion gearbeitet. Hier kann nun minutengenau eingestellt werden, wann der Lautsprecher die Wiedergabe beenden soll. Die Zipp-Lautsprecher fahren nun auch ca. doppelt so schnell hoch. In ca. 10 Sekunden kann es losgehen. Nach 30 Minuten Inaktivität schaltet sich der Speaker automatisch ab und beendet seine Verstärker, die Tonausgabe und die Beleuchtung, um Energie zu sparen. Drücken von Wiedergabe auf dem Smartphone oder Berühren des ZIPP erweckt diesen augenblicklich wieder zum Leben.

Details zu den neuen Features und der neuen Firmware erhaltet ihr hier auf der Herstellerwebsite. Das neue speichern der Spotify-Playlists wird hier genauer erklärt.

via Pressemeldung

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.