MacBook Pro: Apple spendiert Laptop-Lineup kleines Hardware-Update

MacBook Pro Header

Apple hat seiner MacBook-Pro-Reihe heute ein kleines Update spendiert, welches die Laptops mit Mac OS X noch leistungsfähiger machen sollte.

Schaut man heute im Apple Online Store vorbei, der am frühen Morgen mal für kurze Zeit nicht erreichbar war, dann findet man dort ab sofort ein neues Lineup an MacBook Pros. Sowohl das Modell mit 13 Zoll, als auch das Modell mit 15 Zoll haben ein Update spendiert bekommen. Kaufen kann man diese überarbeitete Version des MacBooks ab sofort auf der Webseite von Apple.

Was ist neu? Die kleinen Modelle mit 13 Zoll kommen jetzt mit 8 GB statt 4 GB Arbeitsspeicher daher und das große Modell bekommt 16 GB statt 8 GB. Der Prozessor bekam ebenfalls einen kleinen Leistungsschub spendiert. Hier und da hat Apple außerdem an der Preisschraube gedreht. Alle Modelle sind ab sofort innerhalb von 24 Stunden im Apple Online Store lieferbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen