Magine TV: Massive Preiserhöhung für Kunden der ersten Stunde

Magine Tv

Der Online-TV-Anbieter Magine TV informiert aktuell Kunden der ersten Stunde über eine massive Preiserhöhung. Das war zu erwarten, ist dennoch nicht schön.

Wir erinnern uns: Magine TV ist im Jahr 2014 in Deutschland an den Start gegangen und wollte kurz darauf mit einem Lockangebot Kunden sammeln. Wer von Anfang an dabei war, konnte bis heute das „Master-Paket“ für nur 0,99 Euro monatlich nutzen. Damit ist nun Schluss.

Preiserhöhung auf mind. 7,50 Euro mtl.

Nachdem Magine TV kürzlich erste Privatsender in HD aufgeschaltet hat, will man auch Bestandskunden auf neue Tarifmodelle umstellen. Sie sollen zukünftig 7,50 Euro monatlich zahlen, wenn sie bis Anfang Februar einer Umstellung zustimmen, wenn nicht, werden die normalen Tarife von mindestens 10 Euro monatlich fällig oder sie werden tariflich heruntergestuft

Derzeit informiert man die Kunden, die seit jeher das vergünstigte Paket von 0,99 Euro monatlich nutzen mit folgender E-Mail (gekürzt):

Hallo XXXXX,

wir müssen dein altes Master-Paket leider am 15.02.2018 abschalten. Wir buchen ab jetzt keine Gebühren dafür mehr ab. […]

Als treuer Magine-Nutzer der ersten Monate bieten wir dir jedoch etwas an, was wir niemandem sonst anbieten: unser Comfort-HD-Paket für 7,50 € statt 10 € pro Monat. […]

Dein altes Paket wird automatisch gekündigt.

Wer dieses Wechsel-Angebot nicht wahrnimmt, dem wird der bestehende Vertrag am 15. Februar 2018 beendet und automatisch ins Free-Paket herabgestuft, welches nur den Zugang zu den öffentlich-rechtlichen Sendern bietet.

Auf der Sonderseite „Abschaltung deines TV-Paketes“ erklärt Magine TV diesen Schritt. Dort führt man unter anderem die Kosten sowie weitere Ausgaben für Entwicklung und die Bereitstellung des Streams an, aber auch die Einführung der Privatsender in HD spielt eine Rolle.

Mich würde interessieren, ob ihr von dieser Umstellung betroffen seid und wenn ja, bleibt ihr an Bord oder war es das für euch mit Magine TV?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.