Magine TV: Erste Privatsender in HD

Magine TV bietet ab sofort die Sender Sat.1, ProSieben, kabel eins, Sat.1 Gold, sixx sowie ProSieben MAXX in HD an. Außerdem wertet man das Free-Paket auf.

Magine TV, ein Online-TV-Anbieter, der erst kürzlich an der Preisschraube gedreht hat, streamt ab sofort wie angekündigt die ersten Privatsender in HD-Auflösung. Die Bildqualität bleibt dabei leider generell bei 1080p/25. Hier bietet der Konkurrent Zattoo bereits mehr, nämlich 50 Vollbilder.

Das Senderpaket „Basic“ wird zu „Comfort HD“ und beinhaltet für 10 Euro monatlich mit den Sendern von ProSiebenSat.1 nun 14 von insgesamt 22 in Deutschland relevanten Free-TV-Sendern in High Definition.

In gleicher Weise wird das große Senderpaket „Premium“ in „Deluxe HD“ umbenannt und umfasst für 20 Euro monatlich mit den ProSiebenSat.1-Sendern nun 41 von insgesamt 69 Free-TV- und Pay TV-Sender in HD. Zudem kommt bei beiden Paketen der Sender kabel eins Doku neu dazu.

Free-Paket liefert HD-Auflösung

Auch das 30 Sender umfassende „Free“-Angebot von Magine TV wird angepasst. Waren die öffentlich-rechtlichen Sender in HD bisher zahlenden Abonnenten von Magine TV vorenthalten, sind diese nun für alle Magine TV-Nutzer kostenlos und ohne zusätzliche Werbung in HD verfügbar. Das „Free“-Angebot von Magine TV in HD umfasst Das Erste, ZDF, zdf_neo, NDR, WDR, mdr, BR, SWR, rbb, hr, SR, Radio Bremen TV, 3sat, arte, den KiKA, One, ZDFinfo sowie tagesschau24.

Zum Launch der neuen Senderpakete bietet Magine TV „Comfort HD“ für drei Monate zum Preis von einem Monat an. Die Senderpakete von Magine TV sind monatlich kündbar. Das Angebot ist für kurze Zeit verfügbar und kann hier abgerufen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.