Microsoft Office auch für Android-Tablets geplant

Dienste

Microsoft Office Mobile für Smartphones ist nun kostenfrei und Office für das iPad endlich zu haben, da kommt natürlich die Frage auf, wie es denn mit Android-Tablets ausschaut, denn das wären dann wohl die einzigen größeren mobilen Geräte, auf denen Office bisher nicht nutzbar ist. Gegenüber The Next Web hat sich ein Microsoft-Sprecher geäußert und bestätigt, dass die Office Apps in Zukunft als Modern-App für Touch-Geräte im Windows Store landen werden und auch für andere Plattformen, inklusive Android-Tablets, geplant seien. Wer auf Office angewiesen ist, wird sich darüber sicherlich freuen. Einen Zeitplan gibt es allerdings noch nicht.

In the future we will bring Office apps to the Windows Store and other popular platforms, including Android tablets


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.