Moto X: Larry Page ist aufgeregt und Motorola teaser Produktion an

Smartphones

Nächsten Mittwoch hat Google zu einem Android-Event eingeladen und auf dem Plan dürfte unter anderem Android 4.3 stehen. Das scheint ziemlich sicher, gibt es doch immerhin schon einen System-Dump für das Nexus 4. Ob wir auch neue Hardware sehen bleibt abzuwarten, doch ein neues Nexus 7 dürfte ebenfalls ziemlich sicher sein. Stellt sich nur die Frage, wie es denn mit einem neuen Smartphone aussieht. Und damit meine ich kein neues Nexus, sondern das berüchtigte Moto X von Motorola.

Google kann jedenfalls nicht aufhören das Gerät anzuteasern und das weckt in vielen den Eindruck, dass eine Ankündigung nicht mehr lange dauern wird. Motorola hat jetzt auf Twitter ein Bild veröffentlicht, welches die Produktion des Moto X zeigen soll. Ein weiterer Hinweis also. Zeigt man uns das Gerät also schon kommenden Mittwoch in San Francisco? Larry Page, CEO von Google, testet das Moto X jetzt jedenfalls schon eine ganze Weile und ist laut eigener Aussage auch schon ziemlich aufgeregt:

“I know you’re all eagerly anticipating what Motorola is launching soon. Having been a tester for a while. I’m very excited.” Larry Page


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.