Motorola mit neuem Gerät für Europa (Update)

motorola_logo_header

Mit dem Moto G hat Motorola Ende 2013 ein Gerät auf den europäischen Markt platzieren können, welches sich größter Beleibtheit erfreut. Viele Kunden haben aber allerdings darauf gehofft, dass wir auch das Moto X außerhalb der USA sehen werden, denn auch wenn das Moto G gut ist, es ist eben ein Einsteigergerät mit dem ein oder anderen Abstrich *hust* die Kamera *hust*. Am 14. Januar nun lädt Motorola zu einem Event ein, bei dem man ein neues Mitglied der europäischen Motorola Produktfamilie zeigen möchte. Hier keimen natürlich die Hoffnungen nach einem weiteren Smartphone hoch, ich könnte mir aber durchaus auch nur eine Art Gadget wie die Motorola Motoactv vorstellen. Warten wir es ab.

Update

Soeben erreichte uns auch eine Einladung für das Event, genau heißt es:

Nach dem weltweiten Launch des Moto G, möchten wir Sie einladen, uns beim nächsten Schritt auf Motorolas Reise in Europa zu begleiten.

Seien Sie am Dienstag, den 14. Januar 2014 mit dabei, wenn unser Team Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung steht, um Ihnen spannende und zukunftsweisende News zu präsentieren.

[tweet 420576215343173633]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen