Motorola Moto G kommt nach Deutschland – Vorstellung am 13.11.

savethedate_de

Erst am Wochenende sind weitere Details zum Android-Smartphone Motorola Moto G aufgetaucht und soeben erreicht mich eine E-Mail mit dem Betreff „Save the Date for Moto G“. Weitere Details sind darin zwar noch nicht enthalten, da die Mail aber von der für Deutschland zuständigen Motorola-PR stammt, können wir ziemlich sicher davon ausgehen, dass wir das Gerät auch hierzulande im Handel sehen werden. Ich gehe davon aus, dass man es pünktlich zu Weihnachten kaufen können wird.

Laut den letzten Leaks sind wahrscheinlich an Bord ein 4,5 Zoll 720p-Display (1280 mal 720 Pixel, Gorilla Glass), ein 1,2 GHz starker Quad-Core-Prozessor, 8 GB interner Speicher, eine 5-MP-Hauptkamera sowie eine 1,3-MP-Frontkamera, Bluetooth 4.0, Android 4.3 Jelly Bean und ein 1.950 mAh Akku.

Motorola betonte zur Vorstellung des Moto X bereits, dass man auch außerhalb von Amerika mit neuen Geräten rechnen dürfte, die zumindest in Teilen an das Vorzeigesmartphone erinnern, dies dürfte nun das Motorola G werden. Wenn die Software genau so solide ist, wie auf dem Moto X, dann ist das Gerät durchaus interessant.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen