Motorola Moto G mit 16 GB Speicher ab sofort in Deutschland ab Lager verfügbar

Motorola Moto G (3)

Nach den Kleinstmengen, die seit Ende letzten Jahres tröpfchenweise  zu haben sind, ist das Motorola Moto G in der Version mit 16 GB ab heute in Deutschland im freien Handel verfügbar. Der Preis liegt hier bekanntlich bei 199 Euro.

Die ersten Shops wie Cyberport, Media Markt oder 1&1 verkaufen das Moto G 16 GB ab heute ab Lager, in zwei Tagen sollen dann weitere, unter anderem auch Amazon, folgen. [Update: Bei Amazon ist das Gerät nun auch ab Lager verfügbar.] Motorola hat nach eigenen Aussagen die Nachfrage nach dieser Version unterschätzt, da man das Gerät als günstigeres Einsteigersmartphone positionieren wollte, ist man nicht davon ausgegangen, dass die 16-GB-Version auch derartig bei preisbewussten „Pro-Usern“ begehrt sein wird.

Nach unseren Informationen sind für den deutschen Markt in der aktuellen Charge 15.000 Motorola Moto G vorgesehen, die bis Ende nächster Woche komplett an den Handel verteilt werden sollen. Sind diese Geräte vergriffen, dann wird es nach aktuellem Stand wahrscheinlich erst im Februar wieder neue Geräte geben. Nach erstem Feedback aus einigen Shops, ist noch unklar, wie lange die aktuelle Change reichen wird, da die Nachfrage weiterhin überdurchschnittlich hoch ist.

Im Inneren des Moto G schaut es wie folgt aus:

  • 4,5 Zoll Bildschirmdiagonale, Edge-to-Edge-Display, 1280 x 720 Pixel, 329 ppi
  • Android 4.3 Jelly Bean + Update auf 4.4.2 KitKat
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 MSM8x26 Quad-Core A7 1,2 GHz (Adreno 305 450 MHz GPU)
  • Maße: 129,9 x 65,9 x 6-11,6 mm (HxBxT)
  • Arbeitsspeicher 1 GB, interner Speicher 8 oder 16 GB (nicht erweiterbar)
  • Gewicht 143 g
  • Quadband UMTS, HSPA+ DL: 21,1 Mbps / UL: 5,76 Mbps ( kein LTE), WLAN, Bluetooth, GPS
  • 2.070 mAh Akku (nicht wechselbar)
  • Benachrichtigungs-LED vorhanden
  • 2 Jahre lang 50 GB Gratis-Speicher bei Google Drive
  • Nano-Beschichtung für Spritzwasserschutz
  • Hauptkamera 5.0 MP, Frontkamera 1.3 MP, Kamerasensor BSI

Ich habe das Gerät fast täglich im Einsatz und ein paar Eindrücke dazu hier niedergeschrieben. Das Update auf Android 4.4.2 KitKat steht auch in Deutschland bereits zur Verfügung und kann auch manuell installiert werden, zudem wird wohl bald ein Stock-ROM für das Gerät geben, da es als Play Editon vorgestellt wurde.

Motorola Moto G (8)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.