Motorola Moto X erhält Android 4.4.4

Moto X - Das derzeitige Top-Modell von Motorola

Motorola Moto X

Nachdem kürzlich das Motorola Moto G und das Moto E ein Update auf Android 4.4.4 erhalten haben, ist nun auch das Motorola Moto X an der Reihe.

Wie erste Nutzer des Moto X in Deutschland feststellen, hat Motorola wie angekündigt mit der Verteilung der neuesten (finalen) Android-Systemversion begonnen. Die Auslieferung des Updates erfolgt auch in diesem Fall wieder stufenweise. Wem die Updateprüfung also noch keine neue Systemversion vermeldet, der muss sich also noch etwas gedulden. Für die nun begonnene Verteilung des Updates unterbrach Motorola den Rollout von Android 4.4.3, da Google zwischenzeitlich mit 4.4.4 eine noch offene OpenSSL-Sicherheitslücke schloss und Motorola hier möglichst zeitnah reagieren wollte.

Moto X 4.4.4

Wer das Update bereits auf seinem Moto X erhalten hat, darf sich gerne mal in den Kommentaren zu Wort melden, ob alles glatt lief.

Jetzt fehlt nur noch das zugesagte Update für das RAZR HD und RAZR i.

Quelle/Bild unten android-hilfe via smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google News: News Corp plant Alternative vor 38 Minuten

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 1 Stunde

Redmi Note 8 Pro: Xiaomi legt Fokus auf Gaming vor 2 Stunden

Sony PlayStation 5: Design zeigt das DevKit vor 2 Stunden

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 3 Stunden

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 3 Stunden

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 4 Stunden

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 4 Stunden

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 4 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 19 Stunden