Motorola: Neue Infos zu Android 4.4 KitKat für das RAZR HD und RAZR i

Motorola RAZRi Rückseite Kevlar IMG_8087

Bereits im November 2013 bestätigte Motorola, dass das RAZR HD ein Update auf Android 4.4 KitKat erhalten wird. Ende Februar dieses Jahres dann, verkündete man diese Nachricht auch für alle Besitzer vom RAZR i, was viele Kunden freute. Seit dem hat sich allerdings nichts weiter getan und zu Recht kam die Frage auf, wann es denn nun los geht. Zu diesem Thema hat sich Motorola aktuell auf der hauseigenen Facebook-Seite geäußert. Dort heißt es, dass das Upgrade für das RAZR HD Ende zweites bzw. Anfang drittes Quartal kommen wird und das Upgrade für RAZR i im dritten Quartal.

Der Zeitplan klingt nicht sonderlich erfreulich, aber immerhin ist das mal eine grobe Aussage und besser als gar kein Update.

[fbpost

Danke Mirko!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Extra-Datenvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste