Motorola X-Phone bestätigt

motorola-x-phone-header

Bereits Ende 2012 hieß es, Motorola und Google arbeiten gemeinsam an einem “X Phone” und einem “X Tablet” und nachdem es vor knapp über einer Woche weitere Informationen zumindest zum X-Phone gab, verrät nun ausgerechnet Motorola selbst, dass solch ein Modell in Planung ist. Motorola sucht nämlich aktuell Leute, die an dem Projekt mitarbeiten und ob gewollt oder nicht, man macht in der Job-Ausschreibung keinen Hel darum, dass der zukünftige Mitarbeiter am „X-Phone“ arbeiten wird.

Unter anderem ist das derzeit immer noch bei linkedin (siehe auch Screenshot) zu lesen. Dort heißt es, man sucht einen „Sr Director Product Managment, X-Phone bei Motorola Mobility“. Nun wissen wir zwar immer noch nicht sicher, wie das gute Stück aussehen wird, allerdings können wir nun davon ausgehen, dass man bei Google bzw. Motorola an solch einem Smartphone arbeitet.

Gerüchten zufolge (also nicht all zu ernst nehmen) soll es mit Android Key Lime Pie laufen, ein 5 Zoll großes Edge-to-Edge-Display (von Rand zu Rand) besitzen und auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O offiziell vorgestellt werden. Ob es dann auch ein Nexus-Gerät wird, bleibt abzuwarten.

via phandroid Danke Tim und Jonas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones