Motorola Xoom: Update auf Android 3.1 lässt auf sich warten

News

Da hat Google mittlerweile bereits Android 3.2 angekündigt, welches derzeit  in den USA ausgeliefert wird und Motorola macht zur gleichen Zeit in Europa seinem Ruf als Update-Schnecke alle Ehre. Während ASUS bereits 3.2 testet und in Kürze auf das Eee Pad Transformer ausliefern will, gibt es laut Motorola Europa noch nicht mal einen Termin für das 3.1er für das Xoom. Gerade eben verkündet man auf Facebook folgende Meldung, die im Grunde keine Hilfe für alle Wartenden ist

We realize our Motorola XOOM users in Europe are anxiously awaiting the rollout of Android 3.1 as well as details around timing. We continue to work through the testing process and we will update the forum/community as soon as we have more details to share. Please stay tuned and thanks for your patience.

Warum Motorola so massive Probleme hat, zeitnah Updates auch in Europa auszuliefern, bleibt mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Für die (zukünftigen) Kunden ist dies sicher nicht erfreulich und wird in weitere Kaufentscheidungen einfließen.


Fehler melden15 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.