Nintendo Switch: Fake-Screenshots von Super Smash Bros. aufgetaucht

Nintendo Switch

Aktuell machen ein paar Screenshots die Runde, welche Super Smash Bros. für die Switch zeigen sollen. Es handelt sich dabei allerdings um Fake-Bilder.

Die E3 steht vor der Tür und Nintendo wird zwar keine Keynote vor Ort abhalten, doch spannend dürfte es trotzdem werden. Man hat ein Online-Event angekündigt und möchte auf diesem erstmals Super Mario Odyssey zeigen. Doch nicht nur das, man kann auch mit einem weitere Mario-Spiel auf der E3 rechen.

Wird es weitere Überraschungen geben? Möglich. Die Nintendo-Fans sind heute jedoch sehr euphorisch geworden, als sie die mutmaßlichen Screenshot von Super Smash Bros. gesehen haben. Das ist so ein Spiel, welches im Nintendo-Universum extrem beliebt ist und die Verkaufszahlen einer Konsole ankurbeln kann.

Die Quelle der 5 Screenshots ist ein Eintrag bei 4Chan, entdeckt habe ich sie aber bei Nintendo Everything. Sind sie echt? Nein. Ziemlich sicher nicht. Ein Video (siehe Ende des Beitrags) von GameXplain (eine gute Quelle) spricht von einem Fake. Man hat es aber erst nach dem Video erfahren. Es ist also leider nur Wunschdenken.

Die Bilder sind aber ehrlich gesagt durchaus gelungen, da hat sich einer einen guten Zeitpunkt für einen guten Fake ausgesucht. Ein Super Smash Bros. für die Switch wird kommen, das ist mehr oder weniger bestätigt, aber noch nicht jetzt. Ich denke wir werden auch frühestens 2018 (E3 2018?) etwas davon hören.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.