Nintendo Switch: Super Mario Odyssey wird auf der E3 gezeigt

Nintendo hat vor ein paar Tagen bestätigt, dass man keine Keynote auf der E3 geplant hat. Doch das heißt nicht, dass man dort nichts zeigen möchte.

Die E3 startet am 13. Juni in Los Angeles und gilt als eine der wichtigsten Messen für Gaming. Nintendo wird zwar auf der E3 vertreten sein, hat aber keine Keynote auf dem Event geplant. Stattdessen wird es am 13. Juni ein Nintendo Spotlight-Event geben, welches man live übertragen möchte. Die Webseite ist bereits online.

Das Event wird sich auf Super Mario Odyssey für die Nintendo Switch konzentrieren. Das Spiel soll bis Ende des Jahres erscheinen und auf der E3 wird es die erste Demo davon zu sehen geben. Nintendo möchte auch einen Blick auf die restlichen Spiele für die Nintendo Switch werfen, die uns in diesem Jahr noch erwarten werden.

Ich bin sehr gespannt auf das Event, nicht nur wegen dem neuen Super Mario, das leider noch einige Monate in der Zukunft liegt, sondern auf den Rest. Mal schauen, ob Nintendo vielleicht noch die ein oder andere Überraschung parat hat. Ich gehe auch davon aus, dass man auch Mario + Rabbids Kingdom Battle zeigen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.