Nokia Lumia 1520: Erster Screenshot des „Banditen“ veröffentlicht

nokia_lumia_1520_screen

Während die ganze Technik-Szene über das Thema Microsoft und Nokia diskutiert, veröffentlicht @evleaks einen Screenshot mit dem Zusatz „Bandit“. Das Gerät ist kein Unbekannter in der Gerüchteküche, es soll das erste „Phablet“ mit Windows Phone werden und dürfte auch einige neue Funktionen an Bord haben, die Microsoft erst noch mit dem GDR3-Update ankündigen wird. Der Termin für die Präsentation ist vermutlich weiterhin für Ende September angesetzt, auch wenn sich jetzt die Frage stellt, welchen Einfluss die heutige Ankündigung auf die Pläne in den nächsten Wochen haben wird. Ich vermute, dass das Portfolio für das Weihnachtsgeschäft 2013 fest steht und jetzt auch nicht einfach über den Haufen geworfen wird.

Der Screenshot sieht jedenfalls stark nach einem Screenshot aus, den man auch in einem Pressebild finden wird. Das Material für eine mögliche Ankündigung ist also schon fertig. Neu ist wie vermutet die zusätzliche Reihe bei den Icons auf dem Homescreen und auch die Auflösung zeigt, dass es mit dem nächsten Update endlich auch Displays mit einer Pixeldichte von 1920 x 1080 geben wird. Mehr kann ich auf den ersten Blick nicht finden. Solltet ihr noch etwas entdecken, was neu oder seltsam ist, dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag.

nokia_bandit_screenshot

quelle @evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.