Nokia-Phablet mit Quad-Core-Prozessor und 1080p-Display noch in diesem Jahr

Smartphones

Die Berichte über ein so genanntes Phablet, also ein übergroßes Smartphone, von Nokia sind nicht neu. Doch kaum haben wir Informationen über ein Event im September und ein mutmaßliches Bild der Frontseite erhalten, das legt MyNokiaBlog nach und behauptet, dass ihnen ein ehemaliger Mitarbeiter des Unternehmens verraten hat, dass es definitiv noch in diesem Jahr kommt. Das Phablet soll das erste Windows Phone mit einem Quad-Core-Prozessor und einem 1080p-Display sein. Das Display ist außerdem mindestens 5 Zoll groß, über die genaue Größe konnte man allerdings keine Angaben machen. Klingt gar nicht so abwegig und ich kann mir gut vorstellen, dass Nokia dem aktuellen Trend folgen und bis zum Weihnachtsgeschäft ein entsprechendes Gerät im Einzelhandel haben wird. Passend dazu soll Microsoft dann auch mit dem GDR3-Update fertig sein, welches die neue Hardware unterstützt.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.