Nokia-Tablet mit Windows 8.1 RT taucht auf

a4c10a14jw1e7odhuhte1j20c10dpjrn

Ob es sich bei dem aktuell aufgetauchten Nokia-Tablet wirklich um ein Gerät handelt, welches wir in Kürze auch kaufen können, oder ob hier (mal wieder) nur ein interner Prototyp abgelichtet wurde, ist leider unklar. Da dieses Gerät mit 4G ausgestattet sein und mit Windows 8.1 RT laufen soll, scheint es zumindest recht aktuell zu sein und würde zu dem letzten Gerücht und einem bereits aufgetauchten Benchmark passen. Ab dem 18. Oktober soll ja bekanntlich Windows 8.1 hierzulande verfügbar sein, glaubt man den aufgetauchten Informationen, dann wird Nokia dann beim US-Provider Verizon ein passendes Tablet dazu platzieren.

Wenn sich das alles so bewahrheitet, dann gehören laut Benchmark zur Ausstattung des „Nokia RX-114“ wohl ein Snapdragon 800 mit Adreno 330 GPU und eine Displayauflösung von 1371 mal 771 Pixel, andere Quellen sprechen wiederum sprechen von einem 1080p-Display, 32 GB internem Speicher, microHDMI und USB 3.0. Genaueres wissen wir leider (noch) nicht.

Wäre ein Nokia-Tablet mit Windows 8.1 RT interessant für euch?

Nokia_Windows_Tablet2

Quelle weibo via wpcentral

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte