Nokia verkauft Qt Lizenzierung und Dienstleistungen an Digia

Anfang 2008 übernahm Nokia Trolltech, ein deutsches Unternehmen, welches die Entwicklerwerkzeuge für die Plattform Qt entwickelt. Man gab damals bekannt, dass man in Zukunft Qt in Symbian und auch MeeGo einbauen wird und es Entwicklern so leichter machen wollte, ihre Applikationen und Spiele für beide Plattformen zu entwickeln.

Zwei Jahre später, also vor einem Monat, gab man dann die Partnerschaft mit Microsoft bekannt und verkündete, dass man in Zukunft hauptsächlich auf Windows Phone als Betriebssystem für seine Smartphones setzen wird, welches jedoch kein Qt unterstützen wird. Natürlich war das ein herber Rückschlag für die Community hinter Sybian, MeeGo und auch Qt, Nokia versuchte in den Tagen nach der Bekanntgabe jedoch alle Seiten zu beruhigen.

Symbian, MeeGo und Qt sind weiterhin ein wichtiger Bestandteil von Nokia und deren Entwicklercommunity heißt es, auf lange Sicht gesehen ist jedoch Windows Phone interessant und von MeeGo haben wir bisher auch noch nichts gesehen, soll ja ohnehin nur ein Projekt werden, an dem man lernen wird.

Nokia war all die Monate aber anscheinend auf der Suche nach einem starken Partner, mit dem man Qt weiterentwickeln möchte und diesen hat man jetzt mit Digia gefunden. Digia wird bis Ende des Monats die Lizenzierung und Dienstleistungen bei Qt von Nokia abkaufen und übernehmen.

In 2010 we began the search for a company we could work with to serve the commercial licensees in the Qt community. We have now concluded that search and chosen to work with Digia. As a consequence, Digia will acquire the Qt Commercial software licensing and professional services business from Nokia, with the transaction expected to close by the end of March 2011.

Es ist eigentlich nur logisch von Nokia, dass sie bestimmte Bereiche in andere Hände geben, es zeigt aber auch, dass die Zukunft ganz klar Windows Phone gehört und MeeGo und Qt vorerst keine wichtige Rolle spielen werden. Natürlich investiert man in einen solchen Bereich auch nicht mehr großartig rein. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es im offiziellen Blog von Qt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.