Notifyr für das iPhone aktuell kostenlos – iOS-Benachrichtigungen am Mac empfangen

News

Das kleine iPhone-Tool Notifyr ist aktuell kostenfrei zu haben. Damit spart man 3,99 Euro im Vergleich zum üblichen Preis. Keine Eile, das Angebot gilt von heute an genau eine Woche lang.

In Zusammenspiel mit einer Mac-App, die auf der Programm-Website heruntergeladen werden kann, ist es so möglich, sämtliche iOS-Benachrichtigungen auch an einem Mac anzeigen zu lassen. Das funktioniert über Bluetooth Low Energy und mit diversen Mac-Modellen. Laut App Store haben einige Kunden Probleme mit der Verbindung, andere wiederum bescheinigen eine lückenlose Funktionsweise. Da die App derzeit kostenfrei zu haben ist, kann man Notifyr für das iPhone ruhig mal ausprobieren.

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

via blogtogo


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.