OnePlus 5T „Sandstone White“ Limited Edition vorgestellt

Oneplus 5t Sandstone White

OnePlus startet wie schon angeteasert am 9. Januar mit dem Verkauf der Limited Edition „Sandstone White“ des OnePlus 5T. In einem aufwendigen Prozess wird damit das sonst baugleiche Modell mit dem von uns hier getesteten OnePlus 5T in Midnight Black für diesen Look veredelt.

Oneplus 5t Header
OnePlus 5T ausprobiert3. Dezember 2017

Schlappe 75 Minuten werden benötigt, um insgesamt vier Schritte abzuarbeiten, bis das OnePlus 5T im schicken Sandstone White erstrahlen kann:

  • Im ersten Schritt wird der Aluminium Body mit einer Grundierung versehen.
  • Anschließend wird diese Oberfläche Weiß lackiert, damit später eine weiße Basis durch die im nächsten Schritt angebrachte Mineralschicht scheint.
  • Nun wird im dritten Schritt eine Mischung aus natürlichen Mineralien und Ölfarbe aufgetragen.
  • Als letzten Schritt wird eine UV-Beschichtung aufgebracht, um das Gerät entsprechend zu schützen.

Oneplus 5t Sandstone White Front Back

Abgesehen von der Sandstone White-Oberfläche wird beim OnePlus 5T in dieser Version noch seitlich der Profil-Knopf Rot lackiert. Wobei lackieren vielleicht nicht der richtige Ausdruck ist. In der Pressemeldung wird davon gesprochen, dass für die rote Färbung dieses Buttons eine Aluminium-Legierung durch eine spezielle Anodentechnologie genutzt wird.

Wir erhielten gestern ein Sample des OnePlus 5T in Sandstone White und reichen hiermit gern noch ein paar schicke Fotos nach. Solche selbst geschossenen Fotos sagen meist mehr, als die oben eingebundenen Pressefotos aus 🙂

Die limitierte Edition des OnePlus 5T Sandstone White ist nur mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher verfügbar. Verkaufsstart ist ab 9. Januar um 10 Uhr auf OnePlus.net. Mit 559,- EUR (Europa) ist man dabei – so lange der Vorrat reicht.

Auf vielfachen Wunsch noch zwei Makros, um die Oberfläche ein wenig besser einzufangen. Ohne Makro ist die Oberfläche fast nicht einzufangen. Die auf den Makros minimal sichtbaren dunkleren Pünktchen sind auch nur dort zu sehen. Hält man das Telefon normal in der Hand, ist die Oberfläche einfach nur weiß. Ich würde das Gefühl der Oberfläche als super feines Schmirgelpapier beschreiben. Man fühlt, dass sie ein bisschen gröber als normal ist, aber ich hätte es mir gröber vorgestellt. Dennoch gefällt mir die Kombi sehr gut und die Farben erinnert tatsächlich ein wenig an Star Wars. :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.