OnePlus 5T: Kein Jelly-Problem und Wallpaper-Download

Oneplus 5t Header

Das OnePlus 5T wird nicht vom so genannten Jelly-Problem betroffen sein, welches beim OnePlus 5 die Runde im Netz machte.

Das OnePlus 5 wurde in den ersten Tagen öfter auf Grund eines Jelly-Problems kritisiert. Das 5er hatte nämlich einen seltsamen Effekt beim Scrollen und das störte einige. Grund: Das Display wurde „falsch“ herum eingebaut. OnePlus hat das nie als Problem akzeptiert, aber beim 5T nun trotzdem besser gemacht. Laut XDA ist das Display beim OnePlus 5T „richtig“ eingebaut.

Beim OnePlus 5T hat das Unternehmen wieder beim Designer Hampus Olsson angeklopft und die Wallpaper bestellt. Diese kann man wieder herunterladen und der entsprechende Blogeintrag mit den Download-Links ist bereits online. Neben der normalen Auflösung für das OnePlus 5T (2160 x 1080 Pixel) gibt es alle Wallpaper auch als 4K-Version. Jedoch nicht im Quer-, sondern im Hochformat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones