OnePlus X: Präsentation-Event für den 29. Oktober angekündigt

OnePlus_X_Teaser

Neben dem OnePlus 2 soll das chinesische StartUp-Unternehmen in diesem Jahr auch noch ein weiteres Smartphone veröffentlichen, welches auf den Namen OnePlus X hören wird. Nachdem dieses vor Kurzem bereits bei der TENAA auftauchte, kündigte man nun ein offizielles Launch-Event für den 29. Oktober an.

Nicht mehr lange hin, dann wird OnePlus uns endlich das neue OnePlus X präsentieren. Das 5 Zoll große Smartphone, welches den bisherigen Gerüchten nach ein FullHD-Display mit der ClearForce-Technologie besitzen wird, soll dabei stärker auf das Design ausgerichtet sein und einen günstigeren Preis besitzen. So gibt es anstellen eines Snapdragon 810 beispielsweise nur einen Snapdragon 801 und der Akku fällt mit einer Kapazität von 2.450 mAh nicht gerade üppig aus. Dafür soll das mit einer 13-Megapixel-Kamera ausgestattete Gerät aber auch lediglich rund 250 US-Dollar kosten.

Um den andauernden Leaks und Sichtungen bei Zertifizierungsbehörden vorzubeugen hat OnePlus nun verkündet, dass das OnePlus X am 29. Oktober vorgestellt werden wird. Dies geht aus dem obigen Bild hervor, welches man beispielsweise auf Facebook veröffentlichte. Der verwendete Hashtag #PowerfullyBeautiful bestätigt die Ausrichtung auf das Design, erste Bilder des Geräts sind ja sogar bereits verfügbar.

Obwohl die Ausstattung des OnePlus X bei einem Preis von angeblich nur 250 US-Dollar wirklich gut klingt, dürfte der kleine Akku dafür sorgen, dass das Smartphone aus meiner persönlichen Auswahl fallen wird. Was erwartet ihr von OnePlus und würdet ihr euch das OnePlus X zulegen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung