🔥 Amazon Prime Day gestartet- Zu den Angeboten → 🔥

Oppo Find X soll mit 93,8 Prozent Display-to-Body-Ratio erscheinen

Oppo Find X Invitation Header

Morgen wird der chinesische Hersteller Oppo in Paris sein neues Flaggschiff-Modell namens Oppo Find X vorstellen. Nachdem erst kürzlich einige Informationen zur Ausstattung verraten wurden, gibt es nun erste Details zum anscheinend beinahe randlosen Display.

Zuerst dachte man, es sei nur ein Leak, doch dann wurde das Poster zum Oppo Find X auch von der offiziellen Weibo-Seite des chinesischen Herstellers veröffentlicht. Zu sehen sind darauf anscheinend die Front des Smartphones sowie die Zahl 93,8 Prozent, welche die Screen-to-Body-Ratio des Geräts darstellen soll. Damit würde das Panel beim Oppo Find X noch einmal mehr Fläche einnehmen, als es beim kürzlich vorgestellten Vivo Nex der Fall ist.

Fraglich ist beim Oppo Find X bislang noch, wo der Hersteller die nötigen Sensoren, einen Lautsprecher sowie die Frontkamera positionieren wird. Da auf der Front kaum mehr Platz dafür sein dürfte, könnten hier entweder ein Slide-Mechanismus oder eine ausklappbare Kamera verwendet werden.

Wie Oppo das randlose Design beim Find X letztendlich umsetzen wird, welche Ausstattung sonst so an Bord ist und ob das Smartphone vielleicht sogar in Europa erscheint, wird uns der chinesische Hersteller morgen in Paris verraten. Ich persönlich freue mich auf die Präsentation und hoffe, dass die bisherigen Ankündigungen nicht wie beim Lenovo Z5 Teil einer schlechten PR-Taktik sind.

Quelle: Weibo via: GizChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.