Samsung Exynos: Neue NX-Kamera und Chip für Autos

In diesem Beitrag möchte ich zwei aktuelle Gerüchte kombinieren, deren Gemeinsamkeit ein Exynos-Prozessor von Samsung ist.

Los geht es mit einer neuen Kamera aus dem Hause Samsung. Bei Mirrorless Rumors hat man von einer Quelle gehört, dass eine neue NX-Kamera geplant ist, welche einen Exynos 9810 besitzt. Richtig, der gleiche Chip, den man auch im kommenden Samsung Galaxy S9 vorfinden wird.

Es gibt jedoch keine Beweise und keine zweite Quelle, die diese Meldung belegen könnte. Es ist schon eine Weile her, dass Samsung auf dem Markt für Kameras aktiv war, ausschließen würde ich ein neues Modell aber nicht. Schaut bei Interesse beim oben verlinkten Artikel vorbei, dort gibt es auch Details zur Kamera.

Samsung Exynos Auto Chip geplant

Weiter geht es mit einer Meldung, dass Samsung seine Chip-Sparte wohl ausbauen und einen eigenen Chip für Autos produzieren möchte. Mit dem Exynos Auto Chip möchte man unter anderem Qualcomm angreifen, die aktuell immer mehr Chips an Autohersteller verkaufen. Ein immer lukrativ werdender Markt.

Der Exynos-Chip für Autos hat übrigens nichts mit Samsungs Plänen für autonomes Fahren zu tun, er wird unabhängig entwickelt. Wobei Samsung am Ende natürlich in beiden Bereichen eine gewisse Erfahrung sammeln und die Entwicklung davon auch profitieren wird. Sofern an dem Gerücht etwas dran ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.